Startseite

Die Betreuerinnen

Die Betreuerinnen

Es gibt uns „Die Betreuerinnen“, weil es Menschen gibt, die jemanden brauchen, die sich um ihre Angelegenheiten kümmern. Gemeinsam wollen wir erreichen, dass es Menschen durch unser berufliches Handeln besser geht.

Wir übernehmen Betreuungen nach § 1896 BGB für volljährige Menschen, die auf Grund einer psychischen Erkrankung, oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung ihre Angelegenheit ganz oder teilweise nicht besorgen können.

Wir setzen uns ein für Qualität und Menschlichkeit. Der Mensch steht für uns im Mittelpunkt. Das bedeutet nicht allein die Vertretung innerhalb der Aufgabenkreise, sondern auch zuhören, akzeptieren, beraten, befähigen und unterstützen.

Uns befähigen unsere Qualifikationen und Berufserfahrungen, besonders im Umgang mit den Themen Alter, Demenz und psychischen Erkrankungen. Wir kennen uns aus in der Organisation von Hilfsangeboten, besitzen das Wissen um soziale Sicherungssysteme, können zielgerichtet Ansprüche durchsetzen und verfügen über umfangreiches medizinisches Fachwissen.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an, Tel.:  030 – 26 59 11 29!